Farbwelten definieren


, , , Keine Kommentare
Heute möchte ich euch ein paar Websiten vorstellen, die sich mit dem Thema Farben befassen. Bei meinen Arbeiten oder Projekten kommt es häufig vor, dass jemand eine bestimmte Farbe verwenden möchte. Mit Photoshop und anderen Programmen kann man zwar viel mit den Farben spielen und gucken was könnte gut aussehen, leider hilft dies nicht immer weiter um ein passendes Farbkonzept zu erstellen. Ich leg mich gern auf 3-5 Grundtöne fest. Sodas man ein paar Akzente setzen kann. Und die Headlines gut vom Fließtext unterscheiden kann. Allein dafür sind 2 Farben schon mal von Vorteil. Man kann auch diese Farben noch in verschieden Abstufungen verwenden um Schwerpunkte zu setzen. Oder man greift auf "neue" Farben zurück. Was mir persönlich immer sehr hilft sind folgende Websiten. Zum einen währe das kuler.adobe.com und colorschemedesigner.com, auf beiden Seiten kann man sich eine Kombination aus Farben zusammen stellen lassen. Soll heißen, dass ihr zwischen verschiedenen Modi wählen könnt, z.B. monochrome Farben, Komplimentärfarben, 3 bzw. 4 Grundtönen. Bei  colorschemedesigner.com könnt ihr euch sogar anzeigen lassen wie ihr die Farben einsetzen könntet und seht somit wie die Farben mit ein harmonieren können. Was ich bei kuler.adobe.com sehr gut finde, dass es eine große Auswahl an vorgefertigten Farbbespielen gibt. Die einen oftmals zu neuen Inspirationen anregen können. Und dann hätte ich noch eine dritte Beispiel-Website beta.dailycolorscheme.com. Bei dieser Seite handelt es sich allerdings um eine Beta-Version und wurde seit länger Zeit nicht weitergeführt.

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt von eurem Feedback. Gefällt dir dieser Beitrag oder bist du anderer Meinung? Hast du Ergäzungen oder Tipps? Dann lass es mich wissen. Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.